DATENSCHUTZ & BESTIMMUNGEN

Aktualisiert am 1. Dezember 2018.


Vielen Dank für Ihren Besuch bei Radio PCM. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Um Ihre Privatsphäre besser zu schützen, stellen wir diese Datenschutzrichtlinie zur Verfügung, in der unsere Online-Informationspraktiken erläutert werden, einschließlich der Dienste, die wir nutzen, welche Arten von persönlichen Informationen wir erhalten und sammeln, wenn Sie Radio PCM besuchen, und wie wir Ihre Informationen schützen.

Durch die weitere Nutzung von Radio PCM stimmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen zu. Wenn Sie Bedenken haben, uns Informationen zur Verfügung zu stellen oder solche Informationen auf eine in dieser Datenschutzrichtlinie zulässige Weise verwenden zu lassen, sollten Sie unsere Website nicht besuchen oder unsere Dienste anderweitig nutzen.

Aktualisierung: Unsere Datenschutzrichtlinie wurde aktualisiert, um der Datenschutzrichtlinie (DSGVO) und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation für unsere Besucher in der EU (Europäische Union) Rechnung zu tragen. Diese Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Diese Seite kann bei Bedarf von Zeit zu Zeit aktualisiert werden.


1. Wer wir sind

Radio PCM ist ein Online-Webradio, das Michael B gehört und von ihm betrieben wird. Unsere Website-Adresse lautet www.radiopcm.com


Unsere E-Mail-Adresse lautet - info@radiopcm.com - Sie können uns auch über unsere Kontaktseite erreichen.


2. Was sind Cookies?

Einige der Informationen, die wir zusammen mit Diensten Dritter über unsere Besucher sammeln, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, werden in Ihrem Webbrowser als Cookies gespeichert. Cookies sind eine Möglichkeit für Websites, sich an etwas über Sie zu erinnern, und die meisten Websites erfordern mindestens einige Cookies, um ordnungsgemäß zu funktionieren und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.


3. Welche Daten sammeln wir und warum

Dieser Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie enthält Informationen darüber, welche Daten wir von unseren Besuchern sammeln und warum wir sie sammeln.


Protokolldateien

Wie bei den meisten Websites zeichnet Radio PCM die Aktivitäten auf unserer Website auf, sowohl aus Sicherheitsgründen als auch zur Behebung von Leistungsproblemen auf unserer Website. Dieser Datensatz wird in Protokolldateien gespeichert.

Zu den persönlichen Daten, die wir über Sie als Besucher unserer Website aufzeichnen, gehören Ihre IP-Adresse (Internetprotokoll), Ihr ISP (Internetdienstanbieter), der Browser, mit dem Sie unsere Website besucht haben (z. B. Internet Explorer oder Firefox), der Tag und die Uhrzeit Zeitpunkt Ihres Besuchs, ob Sie ein Desktop-, Mobil- oder Tablet-Gerät verwendet haben und welche Seiten Sie besucht haben. Die Informationen in unseren Protokolldateien werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.

Unsere Protokolldateien werden auf einem sicheren Server gespeichert, der von unserem Webhosting-Unternehmen betrieben wird.


Kontaktformulare / Songanfrage

Damit unsere Besucher uns bei Fragen, Kommentaren oder Bedenken kontaktieren können, bieten wir eine Kontaktseite an. Diese Seite enthält ein Kontaktformular / eine Songanfrage, die ausgefüllt und eingereicht werden kann. Für das Kontaktformular / die Songanfrage müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben, damit wir Ihnen bei Bedarf antworten können.

In unserem Kontaktformular werden keine Informationen gespeichert, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Nachricht. Nach dem Absenden des Formulars werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen als E-Mail an uns gesendet, und es werden keine weiteren Aufzeichnungen über die Übermittlung aufbewahrt. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden an niemanden weitergegeben.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, ohne unsere Kontaktseite zu verwenden, können Sie uns einfach per E-Mail unter info@radiopcm.com erreichen.


Medien

Radio PCM verwendet verschiedene Medien, darunter Bilder (JPG-, PNG- und GIF-Dateien) und Videos. Diese Medien werden zur visuellen Aufwertung unserer Website verwendet. Wir ermöglichen oder erlauben Besuchern nicht, ihre eigenen Bilder hochzuladen oder anzuzeigen.

Die auf unserer Website verwendeten Videos sind eingebettet. Wir ermöglichen oder erlauben Besuchern nicht, ihre eigenen Videos hochzuladen oder anzuzeigen.


Eingebettete Medien von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als hätte der Besucher die andere Website besucht.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Website angemeldet sind.


4. Dienstleistungen Dritter

In diesem Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie werden alle Dienste Dritter, die wir auf unserer Website nutzen, der Grund, warum wir sie nutzen, und die Informationen, die diese Dienste Dritter sammeln, aufgeführt.


Google Analytics

Der beste Weg, um zu wissen, wie gut wir sind, ist die Anzahl der Besucher auf unserer Website. Um diese Informationen zu erhalten, verwenden wir Google Analytics, einen kostenlosen Dienst von Google. Google Analytics erfasst Informationen wie die Anzahl der Besucher, die jede Seite unserer Website empfängt, die allgemeine Position unserer Besucher, die Anzahl der von einem Besucher angezeigten Seiten und die Zeit, die ein Besucher auf unserer Website verbracht hat.

Google Analytics protokolliert keine personenbezogenen Daten (PII) über Sie als Nutzer. Es werden nur allgemeine Informationen bereitgestellt.

Als Nutzer von Google Analytics verwenden wir Google Analytics nicht (und werden es auch keinem Dritten erlauben), um Daten zu verfolgen, zu sammeln oder hochzuladen, die eine Person persönlich identifizieren (wie z. B. einen Namen oder eine E-Mail-Adresse) oder andere Daten, die von Google vernünftigerweise mit solchen Informationen verknüpft werden können. Wir fügen diese Seite hinzu, um unsere Datenschutzrichtlinie zu umreißen, und wir halten uns an alle geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf das Sammeln von Informationen von Besuchern.

 

Google Analytics verwendet Cookies.

 

Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen für EU-Besucher (25. Mai 2018)

Zur Einhaltung der neuen DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung) ermöglicht Radio PCM ab dem 25. Mai 2018, dass Google AdSense nur nicht personalisierte Anzeigen für unsere Besucher in der EU anzeigt. Eventuelle Änderungen dieser Richtlinie werden auf dieser Seite aktualisiert.

 

5. So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit per E-Mail oder über unser Support-Portal (in der rechten unteren Ecke unserer Seiten) an uns wenden.